Termine

- Anfangen ist der erste Schritt -


Um seinen Garten zu verstehen, muss man seine Sprache lernen und diese auch sprechen.

So begreift man die Zusammenhänge und Verflechtungen von Pflanzen, Tieren und Menschen. 

Und dieses Wissen ist geheimnisvoll, faszinierend und unendlich. 


Wochenendseminare angepasst an die Jahreszeitlichen Gartenarbeiten



Seminarinhalt:

  • Grundlagen für Gemüseanbau
  • Haltbarmachung von Obst und Gemüse
  • gemeinsames Zubereiten von Gemüseraritäten
  • Wildkräuter für die Küche
  • Saatgutgewinnung

Termine:

  • 17. - 19. August
  • 31. August - 2. September
  • 5. - 7. Oktober

Individuelle Termine für Gruppen sind möglich  - auch wochentags. 

 

Teilnehmer: 4-6

Teilnahmegebühr: 425,- €/Wochenende




 

Garten ist mehr als das Nutzen von Lebensmitteln. 

Er bereichert die Seele, erdet die Gefühle und sensibilisiert die Wahrnehmung. 

 - Magdalena Kühn